Centro León
Impressionen
» Impressionen

Im Jahre 1964 realisierte der Kunstliebhaber Don Eduardo León Asensio seine Vision, die Kunst im eigenen Land zu fördern und junge Künstler in ihrem Schaffen zu fordern.

Erster Schritt dazu war eine permanente Ausstellung seiner gesammelten Kunstwerke. Mit der eigenen Stiftung Eduardo León Jimenes ging schließlich 1999 das Centro León in Planung, das bis heute größtenteils von der Familie León Jimenes finanziert wird. Das Centro León hat es sich zum Ziel gesetzt, die dominikanische und karibische Kunst in all ihren Facetten zu unterstützen und die Öffentlichkeit für die eigene Kultur zu sensibilisieren. Das Spektrum umfasst Archäologie,Ethnographie, Bibliographie und moderne Kunst.

Besucher finden im Centro León eine der umfassendsten Sammlungen traditioneller karibischer Kunst. Exkursionen, kreative Kurse und Diskussionsforen machen das Centro León zu einem lebendigen Raum.