Noch mehr Kunst aus der Schweiz

Vom Hang zur Ordnung, der offensichtlich typisch schweizerisch ist, zur Begeisterung für Perfektion und technische Abläufe ist es nur ein kleiner Schritt. Alltag und Kunst können auch hier zusammenfinden, gepaart mit einem feinen Humor, der auf leisen Sohlen daherkommt.

Noch mehr Kunst aus der Schweiz

Wie zum Beispiel bei dem seit 1979 zusammenarbeitenden Zürcher Konzeptkunstduo Peter Fischli und David Weiss. Ihre Performance „Der Lauf der Dinge“ (von der „Documenta 8“) gibt es bei YouTube zu sehen: Teil 1, Teil 2 und Teil 3. Eine Kurzfassung mit 4-fachem Tempo und Musik findet man ebenfalls auf dem Videoportal.

Gibt es in der Schweiz einen Antipoden zu Ursus Wehrli und seiner Sehnsucht nach Ordnung und Gesetzmäßigkeiten, dann ist das Roman Signer und seine Lust am Chaos, am Unberechenbaren. Hier gibt es Beschauliches: „Zum Gotthardtunnel-Durchschlag 2010“, „Old Shatterhand“, „Kurhaus Weissbad“ und „Sleeping“.

Mehr zum Thema „Kunst aus der Schweiz“ findet man in der Schweiz-Ausgabe von Alles André.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erteile der Arnold André GmbH & Co. KG meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.alles-andre.de/impressum/

Zigarren und Zigarillos
sind Genussmittel für Erwachsene.

Für die Benutzung dieser Website müssen
Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum an:

Mit dem Abschicken erkennen Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung an.