Zitate zum Thema Rauchen und Genuss

Paul-Hermann Gruner brachte es in seinem Essay „Rauchen, Denken, Dichten“ für das Heft „Schmökern“ auf den Punkt. Welche philosophischen Gedanken und Überlegungen es noch zum Thema „Genuss“ gibt, zeigt unsere kleine Auswahl an Zitaten.

Zitate zum Thema Rauchen - Entspannt lesen und genießen

Zitate-Sammlung

Die Sprüche, Aphorismen und Leitsätze sind wie gemacht, um darüber genüsslich zu diskutieren – zum Beispiel bei einem gemütlichen Zigarren-Abend in einer Raucher-Lounge.

„Kein Genuss ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.“
Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832), deutscher Dichter

„Die meisten Menschen jagen so sehr dem Genuss nach, dass sie an ihm vorbeilaufen.“
Soren Kirkegaard (1813 – 1855), dänischer Philosoph

„Nicht alles, was Genuss bereitet, ist auch wohltuend, aber alles, was wohltuend ist, bereitet auch Genuss.“
Pythagoras von Samos (570 – 500 v. Chr.), antiker griechischer Philosoph

„Es gibt keine wahren Genüsse ohne wahre Bedürfnisse.“
Voltaire (1694 – 1778), französischer Philosoph und Schriftsteller

„Ich schwärme für einfache Genüsse. Sie sind die letzte Zuflucht der Komplizierten.“
Oscar Wilde (1854 – 1900), irischer Schriftsteller

Sie kennen weitere Zitate zum Thema „Rauchen und Genuss“? Dann gerne her damit! Wir freuen uns auf Kommentare hier auf der Seite und auf unserer Facebook-Seite.

Datum: 13.02.2017
  1. “Jedenfalls stimmen wir ein darüber, dass Genusssucht eine der größten Tugenden ist. Wo sie es schwer hat oder gar verlästert wird, ist etwas faul.” Bertolt Brecht (1898–1956)

  2. Wahres Glück liegt im Genuß.« François VI. Duc de La Rochefoucauld

  3. Mäßigkeit setzt Genuß voraus, Enthaltsamkeit nicht. Es gibt daher mehr enthaltsame Menschen als solche, die mäßig sind.« Georg Christoph Lichtenberg (1742–1799),

  4. Es ist so leicht, sich behaglich Genuss zu verschaffen, dass man nur staunen muss, wie selten er zu finden.“ – Alexander von Villers

  5. „Genießen aber heißt gebrauchen mit Freude, nicht in der Hoffnung, sondern in der Wirklichkeit“ (Augustinus von Hippo)

  6. “Der Genuss einer guten Zigarre lässt uns an Zeiten zurückerinnern, die es gar nicht gegeben hat.”
    und
    “Der Kultivierte bedauert nie einen Genuss. Der Unkultivierte weiß überhaupt nicht, was ein Genuss ist.” (beide Oscar Wilde)

  7. „Es ist besser, Genossenes zu bereuen, als zu bereuen, dass man nichts genossen hat.“
    Giovanni Boccacio, ital. Dichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erteile der Arnold André GmbH & Co. KG meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.alles-andre.de/impressum/

Zigarren und Zigarillos
sind Genussmittel für Erwachsene.

Für die Benutzung dieser Website müssen
Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum an:

Mit dem Abschicken erkennen Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung an.