Grüezi Gummihälse

Der Schweizer Journalist Bruno Ziauddin erklärt in seinem Buch „Grüezi Gummihälse“, warum Germanen manchmal helvetischen Unwillen auslösen. Axel Grundhöfer hatte ihn im Schweiz-Heft dazu befragt. Das Buch gibt es nicht nur in gedruckter Form, sondern auch als Digitalbuch.

Grüezi Gummihälse

Mit seinem Erstlingswerk „Grüezi Gummihälse“ lieferte Bruno Ziauddin eine satirische Betrachtung des Verhältnisses zwischen Schweizern und Deutschen und landete damit einen Bestseller. Die 224 Seiten umfassende Ausgabe ist im Rohwolt Verlag erschienen (ISBN 978-3-499-62403-2, Taschenbuch, Preis: 8,95 Euro,).

Wer lieber virtuell blättert, darf sich auf das Digitalbuch freuen (ISBN 978-3-644-41071-8, Preis: 8,49 Euro). Weitere Infos hält die Verlags-Website bereit. Dort wird auch eine zehnseitige Leseprobe zur Verfügung gestellt, die einen ersten Einblick in das Buch verschafft.

Rohwolt Verlag

Datum: 16.05.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erteile der Arnold André GmbH & Co. KG meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.alles-andre.de/impressum/

Zigarren und Zigarillos
sind Genussmittel für Erwachsene.

Für die Benutzung dieser Website müssen
Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum an:

Mit dem Abschicken erkennen Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung an.