Spicy-Ananas-Drink: Rezept aus dem Heft

Alkoholfreier Sommerdrink gefällig? Im Magazin zum Thema „Das schöne Fahren“ stellen wir Getränke für einen genussvollen Cocktailabend vor. Hier kommt der Spicy-Ananas-Drink.

Spicy-Ananas-Drink

Zutaten Spicy-Ananas-Drink

  • 300 g reife Ananas (geschält, frisch)
  • 1/2 Apfel (Granny Smith)
  • 200 ml Mineralwasser
  • 150 g weißer Rettich
  • 1 TL dunkle Sojasauce

Zubereitung

Das Ananasfruchtfleisch und den geschälten Apfel grob zerkleinern, mit 100 ml Mineralwasser mit einem Schneidstab pürieren und kalt stellen.

Rettich schälen und grob zerkleinern. Restliches Mineralwasser zugeben, Rettich fein pürieren und in einem Sieb abtropfen lassen. Ananas-Apfel-Saft und Rettichpüree in Gläser füllen, mit Sojasauce beträufeln und eiskalt servieren.

Zum Spicy-Ananas-Drink: CHAZZ Cigarros

Ausgereift präsentiert sich die CHAZZ: gute Tabaknoten mit Schoko-Nuancen, leicht würzig und voll. Eine unkomplizierte, aber kompromisslose Zigarre aus 100 % Tabak.

Von allen Zigarren im Tasting harmonierte die CHAZZ mit Abstand am besten mit dem komplexen Ananas-Rettich-Drink. Sie mag nämlich Pikantes, auch Gegensätzliches. Denn wer kommt auf die Idee, Ananas mit Rettich ins Glas zu geben? Wobei die Ananas ihre herbe Seite zeigen darf und der Rauch alles pikantwürzig umspielt.

Gelungen. CHAZZ for fun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erteile der Arnold André GmbH & Co. KG meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.alles-andre.de/impressum/

Zigarren und Zigarillos
sind Genussmittel für Erwachsene.

Für die Benutzung dieser Website müssen
Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum an:

Mit dem Abschicken erkennen Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung an.