Bavarian Rodel Smoke

Am Sonntag, den 7. August 2016 sponserte Arnold André unter der Leitung von Fachhandelsberaterin Heidi Demm, mit Unterstützung von Bernd Knollmann, ein Event der besonderen Art in der Nähe von Bad Tölz.

Es waren Fachhändler, der Zigarrenclub CIGARKINGS (Nähe Rosenheim) und weitere Aficionados, die Freude und Spaß beim gemeinsamen Rauchen sowie an der Natur haben, geladen. Am sonnigen Vormittag trafen sich ca. 40 Freunde des Rauchgenusses an der urigen „Blomberg Tenne“ im Tal. Nach der Begrüßung und kurzen Erklärung zum Ablauf, wurde zur Einstimmung, im Zeichen des Löwen, die Marke UNTAMED von La Aurora geraucht. So manch einer rundete das Ganze mit einem bayrischen Bier unter blau weißem Himmel ab.

Bavarian Rodel Smoke

Als Überraschung wurde von Philipp K. von den CIGARKINGS, eine neue App „CK“ – Empfehlung von Zigarre und Spirituosen für Jedermann – vorgestellt. Dies fand großen Anklang. Die Teilnehmer durften im weiteren Verlauf ihre Kreativität mit den Tattoos von BLACK LION unter Beweis stellen. Aufgabe: Wer findet die originellste Platzierung an sich selbst. Darauf folgte ein Fotoshooting unter der Jury der kompletten Truppe.

Später konnte jeder der Lust und Laune hatte, auf der 1300 m langen Sommerrodelbahn seine Stärke messen. Der Höhenunterschied von 220 m wurde in 6er-Gruppen, gemütlich rauchend, mit der Seilbahn erklommen. An der Mittelstation ging es dann zur Sache. Mit einem blauen Rodel ab ins Tal. Es gab schnelle und langsame Rodler. Ein Fachhändler, der mit der Technik des Untersatzes nicht ganz so vertraut war, nahm die Hände zum Schieben, anstatt den Steuerungshebel auf „Fahrt“ zu drücken. Seine Gruppe „heizte“ ihn mit Lachsalven von hinten ganz schön ein.

Bavarian Rodel Smoke

Nachdem sich zu Mittag jeder gestärkt hatte, ging es an den Rauchwettbewerb. Wer hat die längste Asche? Aus der Serie BLACK LION, ebenfalls aus dem Hause La Aurora, konnte sich jeder seine gewünschte Stärke im Robusto-Format aussuchen. Nachdem anfänglich noch lautstarken unterhaltsamen Start, wurde es langsam immer ruhiger in der rauchenden Runde. Die Konzentration und Spannung nahm zu. So manch einer verzog sich auf einen Liegestuhl am naheliegenden Quell. Zum Glück konnte sich eine Dame aus dem Kreise der Fachhändler qualifizieren, denn den Herren fiel nach und nach der Aschekegel unter lautem „OOOHHHH“ Gesang der Gruppe um. Der 1. „Lang-Asche“ Platz ging mit 11,8 cm an Ivan P. von den CIGARKINGS. Gratulation zu den „heißen“ Fingern! Da der Ehrgeiz groß war, gab es gleich zweimal einen 2. Platz mit 11,4 cm. Karin E. aus Kaufbeuren (Fachhandel) und Uwe S. (CIGARKINGS). Herzlichen Glückwunsch!

Zur allgemeinen Unterhaltung gab es später eine kleine Einlage von Philipp K. im „Cellophan-Knoten“. Hier war Geschicklichkeit und Konzentration angesagt. Mit der Preisverleihung, einer Treasure-Box und zwei Aschern von La Aurora, und den Jubel aller Teilnehmer, fand das Event seinen Abschluss.

Die letzten Zigarren wurden gemütlich aufgeraucht und so fand der wunderschöne, lustige und abwechslungsreiche Tag seinen Ausklang im bayerischen Voralpenland, mit Wunsch nach Fortsetzung.

Foto-Galerie

(Text und Fotos: Heidi Demm)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erteile der Arnold André GmbH & Co. KG meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.alles-andre.de/impressum/

Zigarren und Zigarillos
sind Genussmittel für Erwachsene.

Für die Benutzung dieser Website müssen
Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum an:

Mit dem Abschicken erkennen Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung an.