Zu Besuch in Nicaragua

Das Land der Seen und Vulkane hat so viel zu bieten, dass eine Woche nicht ausreicht um alles zu erkunden. Dennoch haben unsere Kolleginnen Annett Strutzberg und Jasmin Göttmann in Begleitung von 10 Fachhändlern aus ganz Deutschland das Beste aus sieben Tagen herausgeholt.

Auf Einladung von Joya de Nicaragua hat die Reisegruppe bestehend aus (v.l. oben) Detlev Paetzold, Tobias Weidlich, Helge Mammen, Norbert Dieckmann, Henner Mammen, (v.l. unten) Michael Pfeffer, Jasmin Göttmann, Manja Kleber, Annett Strutzberg, Frauke Rostin, Michael Stadler und Pierre Kasalowsky das Land und die Leute von einer ganz persönlichen Seite aus erlebt.
Auf Einladung von Joya de Nicaragua hat die Reisegruppe bestehend aus (v.l. oben) Detlev Paetzold, Tobias Weidlich, Helge Mammen, Norbert Dieckmann, Henner Mammen, (v.l. unten) Michael Pfeffer, Jasmin Göttmann, Manja Kleber, Annett Strutzberg, Frauke Rostin, Michael Stadler und Pierre Kasalowsky das Land und die Leute von einer ganz persönlichen Seite aus erlebt.

Von der Hauptstadt Managua ging es über Granada, Iguana und Matagalpa natürlich auch nach Estelí. Bedeutend für die Tabak- und Zigarrenindustrie, findet auch die älteste Zigarrenmanufaktur Nicaraguas hier ihren Hauptsitz.

Nach einer Führung durch die Tabakfelder konnten die Besucher jeden Schritt des Tabaks bis zur fertigen Zigarre durchlaufen und hautnah miterleben. Joya de Nicaragua Präsident Juan Ignacio Martínez selbst empfing die Gruppe aus Deutschland in seiner Manufaktur und führte durch die heiligen Hallen.

Tabakfeld in Nicaragua Nicaragua Reise In der Zigarrenmanufaktur Joya de Nicaragua

Ein Highlight der Reise war sicherlich das Blending-Seminar. Während der erste (und sehr wichtige) Regen des Jahres einsetzte, wurden die Teilnehmer zum Master-Blender ihrer eigenen Zigarren. Mit dem neuerlangten Wissen über die verschiedenen Tabake des Landes hat jeder seinen eigenen Blend zusammengestellt und am Ende der Reise auch als fertige Zigarren mit nach Hause genommen.

Beim selber rollen war Fingerspitzengefühl gefragt. Unter Anleitung der erfahrenen „Torceros“ aus der Manufaktur, hatte die Reisegruppe die Möglichkeit selbst Hand anzulegen und Zigarren zu rollen. Dies gelang dem einen besser als dem anderen, aber bekanntlich ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Reise Nicaragua Besuch in der Zigarrenmanufaktur in Nicaraguar Unsere Reisegruppe in Nicaragua

Doch auch wenn das Zigarrenrollen nicht jedem auf Anhieb gelang, erhielt jeder zum Abschluss ein persönliches Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme und Beendigung des Lehrgangs „Bildungstage über Anbau und Verarbeitung von Tabak nicaraguanischer Herkunft“. Dass dieses nun mit vollem Stolz eingerahmt an der Wand hängt, ist wohl klar!

Ein besonderer Dank gilt unserem Partner Joya de Nicaragua, der während der gesamten Zeit keine Wünsche offenließ. Mit unheimlich viel Engagement und Gastfreundschaft hat jeder einzelne vor Ort seine Leidenschaft für Tabak und Zigarren mit den Besuchern aus Deutschland geteilt. So tiefe Einblicke in die Fertigung von Zigarren hatte zuvor noch kaum jemand bekommen können.

Die ganze Gruppe war von der Reise, den Menschen und dem Land so begeistert, dass sich die „Drohung“ des Reiseleiters David von Enjoy Nicaragua am Ende bewahrheitete. „Viele Menschen glauben Nicaragua ist ein gefährliches Land, doch die einzige Gefahr die hier besteht ist, dass man sein Herz an Nicaragua verliert und entweder gar nicht nach Hause möchte, oder aber auf jeden Fall wiederkommt!“, so seine Worte gleich zu Beginn dieser unvergesslichen Reise.

Foto-Galerie Nicaragua

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erteile der Arnold André GmbH & Co. KG meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.alles-andre.de/impressum/

Zigarren und Zigarillos
sind Genussmittel für Erwachsene.

Für die Benutzung dieser Website müssen
Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum an:

Mit dem Abschicken erkennen Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung und dem Tracking mittels Google Analytics an. Eine Deaktivierung von Google Analytics ist in unserer Datenschutzerklärung jederzeit möglich.