Leserreise: Bobinierung von Arnold André

Ein Besuch der Bobinierung von Arnold André stand auf dem Programm – doch es gab Überraschungen.

Leserreise: Bobinierung von Arnold André

Nach dem Besuch des Centro Leóns und einem netten Mittagssnack in der Kantine der Zona Franka, in der auch Arnold André sitzt, ging es zur Besichtigung der Bobinierung. Seit 2012 werden in unserem Werk Deckblätter gestanzt, beeindruckende 250 Millionen Stück pro Jahr.

Rainer Göhner und Wiljo van Maren persönlich – beide Geschäftsführer von Arnold André – ließen es sich nicht nehmen, zusammen mit dem Werksleiter José Leocadio Vasquez, unserer Besuchergruppe die hellen Hallen mit den 112 Bobiniermaschinen zu präsentieren. Da wir dem Weg der Tabakverarbeitung folgten, fing die Führung bei der Sortierung und Befeuchtung der Deckblätter an. Danach ging es zur Bobinierung, dem Ausstanzen der Deckblattzuschnitte.

Das überraschende Highlight erreichten wir über einen komplett, holzverkleideten Vorraum. Hier werden Buena Vista Zigarren gerollt. Zwei ganz neue Formate durften wir bereits verkosten, bevor sie ab Mai im deutschen Handel erhältlich sind. Das ließ das Herz aller Aficionados höher schlagen.

In entspannter Atmosphäre mit karibischem Flair ließen wir es uns abends gut gehen. Auf der Terrasse eines der besten Restaurants Santiagos genossen wir hervorragendes Essen, begleitet von Buena Vista und Carlos André Zigarren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erteile der Arnold André GmbH & Co. KG meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.alles-andre.de/impressum/

Zigarren und Zigarillos
sind Genussmittel für Erwachsene.

Für die Benutzung dieser Website müssen
Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum an:

Mit dem Abschicken erkennen Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung an.