Hausbesuch bei „Roadie“ Knut Faßler

Ein fotografischer Hausbesuch bei Knut Faßler stand in der backstage-Ausgabe von Alles André an. Hier können Sie den „Roadie“ noch einmal bei der Arbeit sehen.

Hausbesuch bei „Roadie“ Knut Faßler

Seine Eltern verkaufen seit über 25 Jahren Tabakwaren in Meckenheim. Er selbst hatte sein Tabakgeschäft am Bonner Bahnhof. In Knut Faßlers Laden kamen auch die alten Kumpels aus der Musikszene, und so blühte sein altes Hobby wieder auf. Knut Faßler liebt das Leben neben, hinter, auf und über der Konzertbühne. Bald nahm das Hobby überhand und der bis dahin „nebenberufliche“ Bühnentechniker gründete den TSF-Veranstaltungsservice, der inzwischen mit fünf Festangestellten und ein paar Dutzend freien Mitarbeitern auch Großveranstaltungen wie die „Michael Jackson Tour“ von Cirque du Soleil betreut hat.

Dieses Jahr stehen u. a. Deep Purple und Santana auf der Jobliste. Hier hängt Knut Faßler (Fachsprache: „rigging“) über der Bonner Harmonie-Bühne („mein Wohnzimmer“) für „Fred Kellner und die famosen Soulsisters feat. Anke Engelke“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erteile der Arnold André GmbH & Co. KG meine Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der von mir angegebenen personenbezogenen Daten zum Zweck der Bearbeitung meiner Anfrage. Mir ist bekannt, dass ich das Recht habe, der Verarbeitung meiner Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen. Weitere Informationen zur Verarbeitung von Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.alles-andre.de/impressum/

Zigarren und Zigarillos
sind Genussmittel für Erwachsene.

Für die Benutzung dieser Website müssen
Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum an:

Mit dem Abschicken erkennen Sie unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung an.